Kartoffelcurry mit Kichererbsen und Tofu

Kartoffelcurry mit Kichererbsen und Tofu

Tofu enthält viele Proteine und ist ideal für eine vegetarische beziehungsweise vegane Ernährung geeignet. Der auch Bohnenquark genannte Sattmacher passt hervorragend zu den vielfältigen Aromen des Curry.

Kartoffelcurry mit Pak-Choi, Gemischten Prossen und Sesam

Kartoffelcurry mit Pak Choi, gemischten Sprossen und Sesam

Currygerichte stammen aus Südostasien, der Begriff selbst hat einen indischen Ursprung. Kartoffeln wiederum sind von Südamerika nach Europa gekommen. Zusammen mit dem chinesischen Pak Choi geht Ihr auf eine kulinarische Weltreise.

Mediterrane Gemüsepfanne mit Pitabrot und Walnusskernen

Mediterrane Gemüsepfanne mit Pitabrot und Walnusskernen

Unsere Mediterrane Gemüsepfanne haben wir mit Thymian, Rosmarin und Salbei abgeschmeckt, drei der wichtigsten Gewürze der Mittelmeerküche. Deren Aromen werden vom herrlich nussig-erdigen Geschmack des Vollkorn aufgenommen und unterstützt. Freut Euch auf ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Säure-Basen Tabelle

Basische Lebensmittel: Säure-Basen-Tabelle

Die basische Ernährung ist gerade in aller Munde – aber was genau ist das eigentlich und warum wird das Thema so gehyped? Wir klären die häufigsten Fragen und verraten, warum die basische Ernährung tatsächlich die Zukunft ist. Hier stellen wir Euch die Säure-Basen-Tabelle vor.

Müdigkeit und Erschöpfung

Müdigkeit und Erschöpfung

Dauerhafte Müdigkeit ist nicht normal und kann unterschiedliche Ursachen haben. Hält die Müdigkeit länger an, sollte man irgendwann anfangen, sich Gedanken zu machen. In vielen Fällen, etwa beim chronischen Fatigue-Syndrom, beim Burnout, bei schwerer Erschöpfung oder bei chronischen Vergiftungen, handelt es sich um multifaktorielle Syndrome.

Abnehmen mit basischer Ernährung

Abnehmen mit basischer Ernährung / Basenfasten

Satt werden und trotzdem abnehmen – geht das? Wir sagen: ja. Das bestätigt z. B. auch eine Meta-Analyse aus dem Jahr 2016, an dem Forscher des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DlfE) beteiligt waren. Das Zauberwort heißt: Energiedichte. Je geringer die ist, desto besser sättigt ein Lebensmittel bei geringerer Kalorienzahl. So geht Basenfasten.

Gesunde Fertiggerichte - Warum eigentlich nicht

Gesunde Fertiggerichte: Warum eigentlich nicht!?

Fertiggerichte gelten als ungesund – und das leider oft völlig zurecht. Die meisten sind voll mit Zucker, Süßungsmitteln, deren Namen sich kaum jemand merken kann, Emulgatoren, Geschmacksverstärkern, Transfetten, Füllstoffen und Konservierungsmitteln. Wir zeigen Euch, wie wir gesunde Fertiggerichte produzieren.