Bärlauch Pesto Vegan

Bärlauch Pesto: würzig und lecker


Ob als Brotaufstrich, zum würzen oder als Sauce, Bärlauch Pesto schmeckt nicht nur lecker, es liefert dir auch wichtige Nährstoffe.

Das heilende Zwiebelgewächs enthält viele wichtige Vitamine unter anderem auch Folsäure.
Der Immunsystem-Unterstützer wächst zwischen März und Mai.

Mandeln sind reich an Eiweiß, gesunden Fetten und Ballaststoffen, sowie Magnesium, Calcium und Kupfer.

Schnelle Zutatenliste für Bärlauch Pesto

  • 500g Bärlauch
  • 4 EL Mandelmus
  • Saft einer Zitrone
  • 4 EL Olivenöl

Die Zubereitung:

  1. 500g Bärlauch waschen und klein hacken
  2. eine Zitrone auspressen
  3. Mandelmus, Olivenöl, Zitrone und Bärlauch in ein Gefäß geben und alle Zutaten miteinander pürierien.

Haltbarkeit von Bärlauch Pesto:

Im Kühlschrank hält sich das Pesto ca. 2-3 Tage in einem geschlossenen Glas / Behälter.

Lass es dir schmecken!

fenchel Salat mit Feldsalat
chiapudding mit Mangosmoothie