Dinkel Vollkorn Möhren Brot

Dinkel Vollkorn Möhren Brot

Frisches selbstgemachtes Brot, du weißt genau welche Zutaten drin sind und ob nicht doch mit Zucker und konservierungsstoffen und Weißmehl geschummelt wurde. Viele gesunde Zutaten, die auch deinen Darm reinigen wie geschroteter Leinsamen und Flohsamenschale dürfen natürlich nicht fehlen.

Schnelle Zutatenliste für Basenüberschüssige Dinkel-Vollkorn-Möhren Brot:

  • 4 Möhren
  • 3 EL geschroteter Leinsamen
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 480g Dinkel-Vollkornmehl
  • 440ml Lauwarmes Wasser
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 2 TL Steinsalz
  • 1,5 Päckchen Trockenhefe
  • etwas Pfeffer

Die Zubereitung:

  1. Möhren waschen, nach bedarf schälen und klein raspeln.
  2. Die anderen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Die Form mit Backpapier oder mit wiederverwendbarer Dauerbackfolie auslegen
  4. den Teig in die Form geben und gut verteilen
  5. bei 185 Grad 70-90 Minuten im Backofen bei Ober und Unterhitze backen.

Kleiner Tipp: sollte dir das Brot zu groß sein, kannst du einen Teil einfrieren.

Oder sogar in Scheiben einfrieren und im Toaster nach Bedarf knusprig auftauen.