Obstsalat Basisches Frühstück

Obstsalat Basisches Frühstück oder Snack

Ein Obstsalat am Morgen macht nicht nur gute Laune, weil er gut aussieht, er versorgt deinen Körper auch mit vielen Nährstoffen und Wasser. Wenn du nicht zu Hause Frühstückst, kannst du dir super einen Meal Prep für Unterwegs vorbereiten.
Gebe dazu einfach etwas Zitronensaft auf dein Obst und fülle es z.B. in ein großes altes Marmeladenglas oder eine Frischhaltedose. Vergiss nicht eine kleine Gabel einzupacken und schon kannst du dein Frühstück oder deinen Snack, wann immer du Lust hast auch unterwegs essen.

Schnelle Zutatenliste für den Obstsalat:

• 1 Banane
• 1 Apfel
• z.B. eine Birne
• etwas Zitrone
• z.B. Erdbeeren
• z.B. ein Kiwi

Wenn du noch mehr Energie brauchst, kannst du deinen Obstsalat z.B. noch mit gestiftete Mandeln und Erdmandel Mehl toppen.

Die Zubereitung:
1. Den Apfel, Birne und die Erdbeeren gut waschen, entkernen und den Strunk abschneiden.
2. Die Banane schälen und in kleine Stücke schneiden
3. Die Kiwi schälen, kurz abwaschen um die Härchen loszuwerden und in Stücke schneiden.
4. Ein paar Spritzer Zitrone über den Obstsalat geben

Und genießen! Ein leckerer Obstsalat ist auch ein sehr leckeres Frühstück in der Basenfasten Zeit.