wassermelone basisch

Pro 100g hat sie 39kcal, 1g Eiweiß, 8g Kohlenhydrate, 0g Fett

Kalium, Magnesium, Vitamin A, B6, C Folat, Beta-Carotin, Lycpin, Citrullin

Auch wenn es die Wassermelone leider nicht regional bei uns zu kaufen gibt, ist die erfrischende Frucht bei uns im Sommer kaum wegzudenken. Kinder und Erwachsene lieben Sie. Die Saison der Wassermelone in Südeuropa ist von Juni – September. In der Zeit kommt sie aus Italien, Spanien, Israel, der Türkei und Ungarn zu uns.

Das Kürbisgewächs besteht zu 95% aus Wasser. Neben den Kernen ist sogar auch die Schale essbar und gesund. Vielleicht im nächsten Smoothie testen?

Die Vorteile der Wassermelone:

• Zucker und Fettarm
• schützt die Haut
• kann den Blutdruck senken
• kann das Krebsrisiko verringern
• unterstützt das Sehvermögen

Wassermelonen Rezept-Tipps:

Smoothies: das Fruchtfleisch pürieren und die Wassermelone als Saft trinken
Salat: Den Salat mit süßen Wassermelonen Stücken aufpeppen

Tipp zum abkühlen

Wassermelonen Eis:Die Wassermelone in eine ca 1cm dicke Scheibe schneiden, die Stücke achteln und ins Gefrierfach legen.
Lagerung
Ganze Wassermelonen halten im Schnitt 3 Wochen im Kühlschrank. Abgeschnittene Stücke sollten innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden.

Saisonkalender September