Zimt basisch

Zimt – und seine vergessenen Fähigkeiten

Pro 100g: 272kcal, 24,3g Ballaststoffe, 3,9g Eiweiß, 56g Kohlenhydrate, 3,2g Fett

Vitamin A, B1, B2, B3, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Zink, Mangan, 

Zimt und seine oft unbekannten oder vergessenen Fähigkeiten. Manche lieben ihn, manche hassen ihn. Er gehört auf jedenfall zu den Lieblingsgewürzen. Vor allem wird Zimt oft in der Weihnachtszeit genutzt. Vor allem beim Backen, darf das Gewürz nur selten fehlen. Besser Ceylon-Zimt als den günstigen Cassia Zimt genießen.

So wird Zimt angebaut:

Zimt ist die Baumrinde des tropischen Zimtbaums

Um Zimt zu ernten, schneidet man Zweige des Baumes ab, die innere Rinde wird getrocknet und gemahlen um Zimtpulver herzustellen.

Es gibt 2 Sorten Zimt:

Der Ceylon-Zimt

Ceylon Zimt wird oft der echte und ursprüngliche Zimt genannt, er enthält kaum das schädliche Cumarin. Die Innenrinde des Cinnamomum verum Baumes ist der Urspung des Ceylon Zimts. Er ist edler und aromatischer und weniger scharf als Cassia Zimt. 

Der Cassia-Zimt

Enthält den Aromastoff Cumarin, der in größeren Mengen Menschen die bereits an Leberschäden leider noch vergrößern kann. Cassia Zimt wird auch günstiger China Zimt.

Das Bundesinstitut für Risikobewertung hat einen höchstwert von 0,1mg/kg Körpergewicht festgelegt.

Tipp als Zimt Liebhaber, sollte man lieber den teuren unbedenklichen Ceylon Zimt kaufen.

Zimt und seine Fähigkeiten:

  • kann den Blutzuckerspiegel senken
  • Zimt ist ein wärmendes Gewürz, dass den Stoffwechsel ankurbelt
  • enthält viele Antioxidantien
  • stärkt das Immunsystem
  • senkt den schlechten Cholesterinspiegel
  • unterstützt die Fettverbrennung

Rezept-Tipp:

Zimt muss nicht immer mit raffiniertem Zucker kombiniert werden:

  • Kaffee mit Zimt
  • Smoothie oder Smoothiebowl mit Zimt
  • gebackenes Obst mit Zimt z.B. Rhabarber- Apfel-Crumble

Diabetiker sollten den Zimt verzehr mit ihrem Arzt absprechen, in der Schwangerschaft sollten nur geringe Mengen verzehrt werden. 

Saisonkalender September